Zum Hauptinhalt springen

Männer nach Angriff festgenommen

Drei Wochen nach einen tätlichen Angriff auf zwei Männer in Basel sitzen die mutmasslichen Täter nun in Untersuchungshaft.

Es handelt sich um zwei Schweizer im Alter von 22 und 23 Jahren, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Die beiden sollen in der Nacht auf den 1. August am Barfüsserplatz zwei Männer angegriffen haben, als diese gerade ein Taxi besteigen wollten. Ein 25-Jähriger erlitt derart schwere Kopfverletzungen, dass er sich laut Staatsanwaltschaft immer noch im Spital befindet. Ein 22-Jähriger kam mit leichten Verletzungen davon.

Die beiden mutmasslichen Täter konnten nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen werden. Das Zwangsmassnahmengericht verfügte gegen sie Untersuchungshaft. Der genaue Tathergang und der Grund des Angriff sind weiterhin unklar. Fest steht jedoch nach Angaben der Staatsanwaltschaft, dass sich die Festgenommenen und die Opfer nicht kannten.

SDA/jg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch