Zum Hauptinhalt springen

Mädchen angefahren und verletzt

Ein achtjähriges Mädchen ist am Freitag in Grellingen auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Der Unfall hatte sich gegen 17 Uhr auf der Nunningerstrasse bei der Verzweigung mit dem Talweg zugetragen. Die 56-jährige Lenkerin des Personenwagens hatte das Mädchen übersehen, das auf dem Fussgängerstreifen die Nunningerstrasse überqueren wollte.

Laut Polizei kam es zu einer leichten Kollision. Das Mädchen wurde von einem anwesenden Arzt betreut und zur Kontrolle ins Spital gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

SDA/jg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch