Zum Hauptinhalt springen

Liebesglück und Parteienzank in den Trennungswirren

Jonas Breitensteins Dichtung kommt vor allem zur Geltung, wenn man sie laut vorliest.

Ein zartes Pflänzlein

Filmreife Szene