Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Liestal und Basel wirds am heissesten

Heute erlebt der Sommer seinen bisherigen Höhepunkt – mit Spitzentemperaturen in der Nordwestschweiz. Ansteigen werden jedoch auch die Ozonwerte.

Wer kann, sucht sich heute eine Abkühlung. Zum Beispiel im Rhein.
Wer kann, sucht sich heute eine Abkühlung. Zum Beispiel im Rhein.
Nicole Pont

Nach dem «Einlaufen» der letzten Tage mit Temperaturen um die 30 Grad gibt der Sommer heute Mittwoch richtig Gas. Zwischen 34 und 36 Grad warm wird es in der Gegend zwischen Liestal und Basel. Damit erlebt die Region nicht nur den heissesten Tag im bisherigen – zweifellos eher bescheidenen – Sommer. Und aller Voraussicht nach dürften hier auch die höchsten Temperaturen in der ganzen Schweiz gemessen werden. Es wird also heisser als beispielsweise im Tessin, wo das Quecksilber kaum über 32 Grad steigt. Nur die Region Genf kommt heute Mittwoch ähnlich ins Schwitzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.