Zum Hauptinhalt springen

Zwietracht bei den Polit-Junioren

Jungparteien beider Lager putzten gemeinsam den Liestaler Wald. Einen Tag später kritisieren die Juso das rechte Lager.

Benjamin Wirth
Marco Agostini (links) bei der Putzaktion von vergangenem Sonntag in Liestal.
Marco Agostini (links) bei der Putzaktion von vergangenem Sonntag in Liestal.

Harmonie am Sonntag, Zoff am Montag. Der ehrenamtlich geführte Verein Suuberewald will seit geraumer Zeit diverse Jungparteien bei einer überparteilichen Putzaktion an einen Tisch bringen. Nachdem dies am letzten Sonntag in Liestal geklappt hat, äusserten sich am Montag die Juso und das Junge Grüne Bündnis (JGB) kritisch zu der ­Aktion. Dies, obwohl die Jung­sozialisten selbst auch an dem Putzeinsatz teilnahmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen