Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte nach Auffahrkollision in Reinach

Am Mittwoch um 15.56 Uhr kam es auf der kantonalen Autobahn H18 zu einem Auffahrunfall. Zwei Automobilisten wurden verletzt.

Ein 33-jähriger Automobilist fuhr auf der kantonalen Autobahn H18 in Richtung Basel. Zwischen den Ausfahrten Reinach-Süd und Reinach-Nord musste er wegen eines Rückstaus stark abbremsen. Dies bemerkte der nachfolgende 22-jährige Autolenker zu spät und prallte mit seinem Auto gegen das Heck des vorderen Fahrzeugs. Beide Lenker mussten durch die Sanität ins Spital überführt werden.

Polizei BL/jg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch