Zwei Verletzte bei Auffahrkollision

Bei einer Auffahrkollision auf der A18 in Münchenstein haben sich am Dienstag zwei Personen Verletzungen zugezogen. Sie wurden ins Spital gebracht. In den Unfall waren insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt.

  • loading indicator

Gekracht hat es kurz nach 10.45 Uhr nach der Ausfahrt Reinach Nord. Ein 26-jähriger Lieferwagen-Fahrer hatte auf der Fahrt in Richtung Basel zu spät realisiert, dass sich vor ihm ein Stau gebildet hatte, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte.

In der Folge sei sei der Lieferwagen ungebremst auf das letzte Fahrzeug der Kolonne geprallt. Durch die Wucht des massiven Aufpralls wurden zwei weitere Autos in Mitleidenschaft gezogen. Alle Fahrzeuge wurden dabei stark beschädigt. Verletzt wurde neben dem Unfallverursacher eine weitere Person.

noe/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...