Zum Hauptinhalt springen

Unerledigte Hausaufgaben warten

Der Landrat und die Regierung haben die Legislaturperiode 2015–2019 beendet. Doch die Liste unerfüllter Aufgaben ist lang. Ihre Nachfolger müssen vor allem eines: Verpasstes nachholen.

Der Landrat Ausgabe 2015–2019: Zahlreiche Probleme hat er ungelöst zurückgelassen.
Der Landrat Ausgabe 2015–2019: Zahlreiche Probleme hat er ungelöst zurückgelassen.
Dominik Plüss

Die Baselbieter Politikerinnen und Politiker haben den Ab­tretenden in Regierung und Parlament zum Abschied in salbungsvollen Worten Lorbeeren verteilt. Übersehen blieb dabei, dass zahlreiche Aufgaben der zu Ende gegangenen Legislaturperiode unerledigt zurückbleiben. Ihre Nachfolger sind herausgefordert, auf den hinterlassenen Baustellen die Arbeit aufzunehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.