Zum Hauptinhalt springen

Schick und sportlich auf Verbrecherjagd

Der Landrat befindet über die neue Ausstattung der Polizei. Die Bekleidung kommt sportlicher daher, ist komfortabler und soll trotzdem respekteinflössend wirken.

Um mehr Autorität auszustrahlen, trägt die Frau Krawatte: Seriös und elegant wirken sie beide.
Um mehr Autorität auszustrahlen, trägt die Frau Krawatte: Seriös und elegant wirken sie beide.
Kantonspolizei Basel-Land

Morgen berät der Baselbieter Landrat über die Ausgabenbewilligung für neue Polizeiuniformen. Die alte Kollektion hat nach vierzehn Jahren das Ende ihres Lebenszyklus erreicht. Die Justiz- und SicherheitsdirektionBasel-Landschaft bezifferte die Neubeschaffung auf 2,16 Millionen Franken. Der Antrag wurde einstimmig dem Landrat übergeben. Per Ende November 2020 sollen die neuen Arbeitskleider eingeführt sein. Das 2016 eingeführte Logo des Kantons wird übernommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.