ABO+

Rund um den Erdball für eine historische Trompete

Ein paar Musik-Exoten erarbeiten sich in Langenbruck eine alte Fertigkeit aufs Neue.

Die Naturtrompete wird in Langenbruck von internationalen Profis vorgeführt.

Die Naturtrompete wird in Langenbruck von internationalen Profis vorgeführt.

(Bild: Kostas Maros)

Gewiss, es ist Musik. Aber irgendwie noch mehr als das. Es ist in hohem Masse Forschung, was ­Julian Zimmermann betreibt und vermittelt. Obwohl die Naturtrompete ihre Blüte in der Barockmusik erlebte, also ein historisches Instrument ist, müssen jene Wege heute neu entdeckt werden, wie auf ihr virtuos musiziert werden kann. Nicht zuletzt deswegen hat sich in dieser Woche ein illustres Grüppchen in Langenbruck am Oberen Hauenstein zusammengefunden. Heute um 17 Uhr konzertiert es in Langenbrucks evangelischer Kirche.

Basler Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...