Zum Hauptinhalt springen

Plädoyer fürs Gleichgewicht

In der Schweiz tickt die Politik nicht mehr richtig, sobald massgebliche Kräfte aus der Regierungsverantwortung ausgeschlossen werden. Deshalb muss es den Sozialdemokraten gelingen, Urs Wüthrichs Sitz zu verteidigen. Ein Kommentar.

Der Wahlkampf hat begonnen: Die SP muss den Sitz von Urs Wüthrich halten.
Der Wahlkampf hat begonnen: Die SP muss den Sitz von Urs Wüthrich halten.
Keystone

Der Begriff Konkordanz ist im Kanton Baselland nur mit Vorsicht zu verwenden. Denn Parlament und Regierung werden anders als auf Bundesebene gleichzeitig und mit zwei verschiedenen Wahlsystemen – Proporz und Majorz – gewählt. Dennoch ist es im Baselbiet über Jahrzehnte hinweg meist gelungen, so etwas wie informelle Konkordanz herzustellen: Die Parteien – oder Blöcke – waren im Parlament anteilsmässig in etwa gleich stark vertreten wie in der Regierung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.