Zum Hauptinhalt springen

Nicht aufgepasst beim Abbiegen

In Bubendorf kam es am Montagmorgen zu einer Kollision zwischen drei Autos. Die Polizei sucht Zeugen.

Eines der drei beteiligten Fahrzeuge musste durch den Abschleppwagen aufgeladen und abtransportiert werden.
Eines der drei beteiligten Fahrzeuge musste durch den Abschleppwagen aufgeladen und abtransportiert werden.
Polizei BL

Am Montagmorgen ereignete sich in Bubendorf ein Unfall, in den drei Personenwagen verwickelt waren, wie die Baselbieter Polizei mitteilt. Ein 18-jähriger Autofahrer kam von Bubendorf her und musste an der Station Talhaus an der Barriere anhalten. Als diese sich wieder öffnete, überliess ihm ein anderer Autofahrer per Handzeichen den Vortritt, worauf der junge Mann die Obere Hauensteinstrasse in Richtung Ramlinsburg überquerte. Dabei übersah er aber ein Fahrzeug, das von Hölstein in Richtung Liestal unterwegs war. Es kam zu einer Kollision, in die auch ein drittes Auto involviert war.

Eines der drei beteiligten Fahrzeuge musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Die Polizei sucht zeugen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch