Zum Hauptinhalt springen

Musikstars der Kinder singen in Liestal

Zum siebten Mal beginnt am Samstag die Tournée der Schweizer Kinderkonzerte in Liestal.

Linard Bardill an einem Lilibiggs Kinderkonzert.
Linard Bardill an einem Lilibiggs Kinderkonzert.
Erwin Züger

Am Samstag und Sonntag spielen in Liestal die Stars der Schweizer Kinderlieder-Szene: Linard Bardill, Marius & die Jagdkapelle, Christian Schenker und Ueli Schmezer.

Liestal ist gutes Omen

«Der Tournée-Start in Liestal hat sich bewährt», sagte Michael Furler, Präsident des Vereins für Kinder- und Familienkultur. Die Baselbieter Kantonshauptstadt sei einfach ein gutes Omen für die Grossveranstaltung.

Liestal ist nicht nur Schauplatz des Tournée-Starts, sondern auch einer Schweizer Premiere des Liedermachers Linard Bardill: Der Bündner spielt zum ersten Mal seine Produktion «Nid so schnell, Wilhelm Tell!». Ebenfalls neu ist der Spielort in Liestal: Nach sechs Jahren zieht die Veranstaltung von der Rathausstrasse im Stedtli zum Primarschulhaus Obergestadeck.

Open Air für Kinder

Die vier Konzerte im Baselbieter Kantonshauptort bilden den Auftakt zur mehrwöchigen Musiktour, wie Michael Furler, Präsident des Vereins für Kinder- und Familienkultur, am Montag auf Anfrage sagte. Bis Mitte September spielen insgesamt 13 Formationen in elf Deutschschweizer Gemeinden.

Die Organisatoren erwarten zwischen 40'000 und 45'000 Besucher. Wie an Open Airs für Erwachsene geht es an fünf Spielorten, darunter dem Berner Hausberg Gurten, zu: Die kleinen Musikfans können mit ihren Eltern auf dem Festivalgelände im Zelt übernachten

www.kinderkonzerte.ch

SDA/dis

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch