Zum Hauptinhalt springen

«Mein Dackel nimmt niemandem den Platz weg»

Schwarzen Schafen mangelt es oft nicht an Kreativität: Wir präsentieren die faulsten Ausreden der Schwarzfahrer.

Die von BVB und Co. erwischten Schwarzfahrer lassen immer wieder ihre «Kreativität» aufblitzen.
Die von BVB und Co. erwischten Schwarzfahrer lassen immer wieder ihre «Kreativität» aufblitzen.
Keystone

Der Klassiker: «Ich habe mein Abo vergessen.» Ebenfalls oft gehört: «Ich habe ein Billett gekauft, finde es aber nicht mehr.» – «Ich hatte keine Zeit, ein Billett zu kaufen.» Und: «Ich wusste nicht, dass hier 1. Klasse ist.» Oder natürlich: «Der Billettautomat war defekt.» Dies sind noch die gängigsten Ausreden, die Kontrolleure von Passagieren ohne gültiges Billett zu hören bekommen. Viele, die in S-Bahn, Tram oder Bus erwischt werden, ärgern sich. Einige derart, dass sie sich bei den ÖV-Unternehmen schriftlich beschweren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.