Zum Hauptinhalt springen

Kein Geld für deutschen ÖV-Ausbau

Die Schweiz will sich an der Elektrifizierung der Hochrheinbahn auf deutschem Boden finanziell nicht beteiligen – sehr zum Ärger von Fricktaler Politikern.

Den Hochrhein entlang.: Mehrmals täglich fährt die Hochrheinbahn Richtung Konstanz los – von Basel nach Waldshut gar im Halbstundentakt.Grafik BaZ/mm
Den Hochrhein entlang.: Mehrmals täglich fährt die Hochrheinbahn Richtung Konstanz los – von Basel nach Waldshut gar im Halbstundentakt.Grafik BaZ/mm

Da steht er, pfiffig und keck. Die Hochrheinbahn, ganz in Rot, wartet schon am Badischen Bahnhof. Doch so modern, wie die Dame wirkt, ist sie beileibe nicht. Sie fährt mit Diesellok, und das ist ein veraltetes ­System. Daher soll sie elektrisiert ­werden. Doch die Deutschen haben die 200-­Millionen-Franken-Rechnung mit den Schweizern gemacht – und die machen sich nun rar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.