Zum Hauptinhalt springen

Jetzt geht der Kampf um die Renten los

Über eine Milliarde Franken fehlt der Baselbieter Pensionskasse. Dieses Loch soll nun gefüllt werden. Bloss wie und von wem? Darüber werden die Regierung, die Politiker und Verbände in den nächsten Monaten nun auch im Baselbiet streiten.

Mehr Pensionierte: Die Baselbieter Pensionskasse verzeichnet einen steigenden Anteil an Rentnern.
Mehr Pensionierte: Die Baselbieter Pensionskasse verzeichnet einen steigenden Anteil an Rentnern.
Keystone

Wer soll die vielen fehlenden Millionen einschiessen? Der Staat, was Steuererhöhungen zur Folge haben könnte? Die Staatsangestellten, die mit ihrem Lohn teilweise schon jetzt nicht zufrieden sind? Diese heiklen Fragen hatten bereits in der Vergangenheit bei der Sanierung der staatlichen Pensionskasse Basel-Stadt zu langen und hitzigen Diskussionen geführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.