Zum Hauptinhalt springen

Ist im Südschwarzwald ein Wolf unterwegs?

Noch ist der Verdacht nicht bestätigt, doch das baden-württembergische Umweltministerium nimmt die Sache ernst. Weidetierhalter werden zu erhöhter Aufmerksamkeit angehalten.

Wölfe können auch in der Nordwestschweiz auftauchen, allerdings nur solche, die auf der «Durchreise» sind.
Wölfe können auch in der Nordwestschweiz auftauchen, allerdings nur solche, die auf der «Durchreise» sind.
Dieter Seeger

Die Meldung kam direkt vom Umweltministerium des Bundes­landes Baden-Württemberg in Stuttgart: Bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungs­anstalt in Freiburg im Breisgau seien in letzter Zeit mehrere ­Meldungen und Fotos eingegangen, die möglicherweise auf die Anwesenheit eines Wolfes im Landkreis Waldshut und im unmittelbar nördlich angrenzenden Breisgau-Hochschwarzwald hindeuten. Der Landkreis Waldshut wird südlich begrenzt durch den Rhein, der zugleich die nördliche Grenze der Schweiz bildet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.