Zum Hauptinhalt springen

«Im Juni wird es richtig schön»

Was für ein trüber Frühling! Und vorerst geht es in diesem Stil weiter. Doch im Juni werde sich eine vier- bis sechswöchige Hochdrucklage mit richtig schönem Wetter einstellen, prognostiziert Karl Gutbrod von der Firma meteoblue.

Durchzogen: In diesem Frühjahr gab es über Basel mehr Wolken und Regen als Sonne. Assergewöhnlich sei das nicht, findet Wetterfachmann Karl Gutbrod.
Durchzogen: In diesem Frühjahr gab es über Basel mehr Wolken und Regen als Sonne. Assergewöhnlich sei das nicht, findet Wetterfachmann Karl Gutbrod.
Nicole Pont

Karl Gutbrod ist CEO der Basler meteoblue, die verschiedene Abnehmer aus Landwirtschaft, Tourismus, Transport, Energie usw. mit Wetterprognosen beliefert. Die Firma mit heute zehn Mitarbeitern ist einst von der Uni Basel aus gegründet worden. Der Frühling sei bislang tatsächlich nicht schön, sagt Gutbrod ihm Interview mit baz.ch/Newsnet. Für aussergewöhnlich hält er dies allerdings nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.