Zum Hauptinhalt springen

«Im Alltag hat die Fusion bereits stattgefunden»

Für Daniel Müller-Jentsch von Avenir Suisse wäre eine Wiedervereinigung der beiden Basel nur logisch. Die Diskussion könnte auch noch andere Gebiete erfassen.

Daniel Ballmer
«Fusionen sind auch eine Gelegenheit, die Strukturen zu modernisieren.» Ökonom Müller-Jentsch.
«Fusionen sind auch eine Gelegenheit, die Strukturen zu modernisieren.» Ökonom Müller-Jentsch.
Mischa Christen

Kaum irgendwo anders gebe es eine solch starke Kluft zwischen dem funktionalen Raum und den ­historisch gewachsenen politischen Grenzen. Der Ökonom Daniel Müller-­ Jentschvon der Denkfabrik Avenir ­Suisse wundert sich, dass in der Schweiz, wo Gemeindefusionen seit zehn Jahren an der Tagesordnung sind, der Zusammenschluss von Kantonen noch immer ein Tabu ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen