Zum Hauptinhalt springen

Frontalcrash zwischen Auto und Lastwagen

Beim Unfall haben sich zwei Personen verletzt, eine davon ziemlich schwer.

Die Fahrerin des Kleinwagens hat sich beim Unfall schwer verletzt.
Die Fahrerin des Kleinwagens hat sich beim Unfall schwer verletzt.
Polizei BL

Am Montagnachmittag, kurz vor 16.00 Uhr, kam es auf der Baselstrasse in Duggingen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen.

Wie die Polizei Basel-Land berichtet, fuhr eine 19-jährige Lenkerin auf der Baselstrasse in Richtung Laufen. In einer Kurve überquerte sie eine Sicherheitslinie und die Gegenfahrbahn. Den entgegenkommenden Lastwagen sah sie leider zu spät. Folglich sei sie mit ihrer linken Leitplanke mit dem Wagen kollidiert.

Die 19-Jährige habe sich beim Unfall schwer verletzt. Sie musste umgehend ins Spital gebracht werden. Der Lastwagen-Lenker habe sich ebenfalls Verletzungen zugezogen, wie die Behörden mitteilen.

Die Baselstrasse sei für die Bergungsarbeiten und die Sachverhaltsaufnahme zurzeit immer noch gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet, es kann zu Verspätungen kommen.

Die beiden Fahrzeuge wurden beim Unfall zudem so stark beschädigt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden müssen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch