Zum Hauptinhalt springen

Frisch gebackener Sternekoch musste Gourmet-Restaurant verlassen

Geniesser und Visionär: Viva-Inhaber Philipp Oser in seinem Gourmetlokal während eines BaZ-Interviews im August 2011. (Bild: Margrith Müller)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.