Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Frisch gebackener Sternekoch musste Gourmet-Restaurant verlassen

Geniesser und Visionär: Viva-Inhaber Philipp Oser in seinem Gourmetlokal während eines BaZ-Interviews im August 2011. (Bild: Margrith Müller)

Philipp Oser, wie haben Sie vom frisch verliehenen Michelin-Stern erfahren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin