Zum Hauptinhalt springen

Fast wie ein Trolleybus

Ein Elektromotor für Langsamfahrten, ein Dieselmotor für Schnellfahrten – das könnte ab 2014 zum Standard auf dem Busnetz der BLT werden. Auch die BVB testen bald die Hybrid-Technologie.

BLT-Direktor Andreas Büttiker im Volvo-Hybrid-Bus, der über einen Elektro- und einen Dieselmotor verfügt.
BLT-Direktor Andreas Büttiker im Volvo-Hybrid-Bus, der über einen Elektro- und einen Dieselmotor verfügt.
Dirk Wetzel

Vor knapp drei Jahren zogen die Basler Verkehrsbetriebe (BVB) dem Trolleybus endgültig den Stecker. Jetzt bringt der andere grosse Transportunternehmer der Region ein bisschen Trolleybus-Feeling zurück: Ab heute testet die Baselland-Transport (BLT) zwei Wochen lang einen Hybrid-Bus, ein Fahrzeug also, das sowohl über einen Diesel- als auch über einen Elektromotor verfügt. Der Test-Bus der Marke Volvo soll vor allem auf den stark frequentierten Linien 60, 62 und 64 zum Einsatz kommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.