Zum Hauptinhalt springen

Fahrerflucht auf der A2

Nachdem ein unbekannter Autofahrer mit einem anderen Wagen zusammenstiess, entfernte er sich vom Unfallort.

Ein unbekannter Fahrer flüchtete vom Unfallort auf der A2. (Symbolbild)
Ein unbekannter Fahrer flüchtete vom Unfallort auf der A2. (Symbolbild)
Roland Schmid

Am Donnerstagnachmittag um etwa 12.40 Uhr, kam es auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrern.

Laut den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Baselland fuhr die 53-jährige Fahrerin auf dem ersten Überholstreifen der Autobahn in Richtung Basel. Als sie auf den zweiten Streifen wechselte, kam es gemäss den Behörden zu einer Berührung mit einem unbekannten Auto. Der Fahrer entfernte sich sogleich vom Unfallort.

Wie die 53-Jährige mitteilt, dürfte es sich um einen hellen SUV unbekannter Marke handeln.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, welche Angaben zu dem Unfall oder zum unbekannten Fahrzeug machen können.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch