Zum Hauptinhalt springen

Externer Bauexperte für Uni-Sport-Projekt gefordert

Zwischen St. Jakobshalle und der St. Jakobsarena: So könnte der Neubau des Uni-Departements für Sport, Bewegung und Gesundheit (DSBG) dereinst aussehen.
Blick aus dem Innern: Der Bau soll bis 2020 stehen.
Aus der virtuellen Vogelperspektive: Heute wird zwischen St. Jakobshalle und der St. Jakobsarena noch Sandplatz-Tennis gespielt.
1 / 3

Uni-Wünsche bremsen

Einzug 2021 geplant

SDA/amu