Zum Hauptinhalt springen

Eltern gefährden Schulkinder

Das «Eltern-Taxi» beschäftigt die Muttenzer Gemeindepolizei: Sie kontrolliert nun, ob Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, das Haltverbot missachten.

Wegen des «Eltern-Taxis» werden Kinder, die nicht mit dem Auto zur Schule gefahren werden, gefährdet.
Wegen des «Eltern-Taxis» werden Kinder, die nicht mit dem Auto zur Schule gefahren werden, gefährdet.
Keystone

Der Schulweg ist für viele Kinder ein angenehmer Morgenspaziergang. Meist noch etwas müde und verschlafen, sind sie in kleinen Gruppen unterwegs und plaudern unbeschwert über das gestrige Fussballspiel oder den bevorstehenden freien Nachmittag. Diese Idylle wird seit einiger Zeit jedoch zunehmend getrübt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.