ABO+

Doch keine selbstfahrenden Busse bei der BLT

Die BLT hält die autonome Mobilität für zu wenig ausgereift. Nun setzt der Betrieb auf Elektrobusse. Noch aber fehlt für einen Versuch auf der Linie 37 grünes Licht vom Kanton.

Die Hess AG hat der BLT ein Angebot für einen Elektrobus-Betrieb gemacht. In Bern verkehren bereits Busse von Hess. Foto: Christian Pfander

Die Hess AG hat der BLT ein Angebot für einen Elektrobus-Betrieb gemacht. In Bern verkehren bereits Busse von Hess. Foto: Christian Pfander

Lisa Groelly

Die Baselland Transport AG (BLT) wollte im Oberbaselbiet ein Pilotprojekt mit selbstfahrenden Bussen lancieren. Dies bestätigte Direktor Andreas Büttiker im Februar gegenüber der BaZ. «Es ist wichtig, dass wir die enorme technische Entwicklung, die derzeit im Gang ist, nicht verpassen», sagte Büttiker damals noch.

Basler Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt