Zum Hauptinhalt springen

«Dieser Tag hat mein Leben zerstört»

Jetzt spricht der 91-jährige Autofahrer über den tödlichen Unfall in Münchenstein bei dem sein langjähriger Kegelfreund starb.

«Mich trifft keine Schuld.»: Der verstorbene F.M. sei mit dem Velo unverhofft vor ihm gestürzt, sagt Autofahrer N.M.
«Mich trifft keine Schuld.»: Der verstorbene F.M. sei mit dem Velo unverhofft vor ihm gestürzt, sagt Autofahrer N.M.
Kostas Maros

Es war kurz nach 13.30 Uhr am Dienstag vor einer Woche, als N. M. mit seinem Auto auf den Heiligholzkreisel in Münchenstein zurollt. Er fährt in Richtung Basel. Zur gleichen Zeit ist auch sein langjähriger Freund F. M. auf seinem Elektrovelo auf dem Weg zum Kegelcenter Ruchfeld. Er habe sich auf den Kegelnachmittag mit seinen Freunden gefreut, erzählt N. M. der BaZ. Seit etwa vier Jahren trifft sich die fünfköpfige Gruppe jeweils dienstags. Der Zufall will es, dass die beiden Kegelfreunde am besagten Tag den Heiligholzkreisel zur gleichen Zeit durchfahren. Für die folgenden Sekunden gibt es keine Zeugen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.