Zum Hauptinhalt springen

«Diesen Sitz habe ich ganz fest gewollt»

Daniela Schneeberger (FDP) jubelt im Interview mit der BaZ über ihre Wahl als neue Nationalrätin im Kanton Baselland.

Sie musste lange zittern, bevor sie über ihren Sitzgewinn jubeln konnte. Mit der Treuhänderin Daniela Schneeberger aus Thürnen, die seit zwölf Jahren als FDP-Vertreterin im Baselbieter Landrat sitzt, zieht eine erfahrene Politikerin in den Nationalrat ein.

BaZ: Wann haben Sie begonnen, an Ihre Wahl zu glauben?

Als ich hierher kam, glaubte ich noch nicht daran. Aber als ich Mitte dieses Nachmittags meinen anfänglichen Rückstand auf Balz Stückelberger und Franz Saladin allmählich aufholte und sah, welche Gemeinden noch fehlten, begann ich zu hoffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.