Zum Hauptinhalt springen

Die grüne Erfolgsgeschichte der SP

Zur Petition «Keine vierspurige Schnellstrasse – für den Schutz des Hardwaldes!»

Dank des Ausbaus auf insgesamt vier Spuren soll der Verkehr im Hardwald in Zukunft besser fliessen.
Dank des Ausbaus auf insgesamt vier Spuren soll der Verkehr im Hardwald in Zukunft besser fliessen.

Der Landrat hat die Petition «Keine vierspurige Schnellstrasse – für den Schutz des Hardwaldes!» zwar beerdigt. Eine Erfolgsgeschichte ist sie aber dennoch: Der SP ist der Schutz des Hardwalds zwischen Muttenz und Birsfelden zu verdanken – zumindest hat es die Bevölkerung so ver­standen. Eine grüne Erfolgs­geschichte tut der SP gut, denn auf dem umweltpolitischen Terrain haben die Sozialdemokraten zuletzt massiv an Boden verloren – an die Grünen und an die Grünliberalen. Bei den Baselbieter Wahlen im Frühjahr hat es die SP immerhin geschafft, neben den Grünen als Co-Wahlsiegerin abzuschliessen. Auch dank dem Engagement für den Hardwald.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.