Zum Hauptinhalt springen

Der Tomatenguru aus Breitenbach

Wer selber Samen gewinnen will, entfernt sie aus der reifen Frucht und füllt sie in einen Becher. Nach drei Tagen werden sie abgespült und zum Trocknen ausgelegt. Danach sind sie bereit zur Aussaat. Ein Drittel der Samen, die Andres Sprecher besitzt und verkauft, stammt aus Russland und der Ukraine. Rund siebzig verschiedene Tomatensorten baut der pensionierte Biologe jedes Jahr in seinem Garten an.

Angefressen seit 1973

Tomaten-Tasting

Eigene Namen geben

Jede Tomate eine Geschichte