Zum Hauptinhalt springen

Der Heiko Vogel für Feinschmecker

Seit Anfang Mai ist Sternekoch Patrick Zimmermann Küchenchef des Oberwiler Gourmetrestaurants Viva. Für den Elsässer ist es eine Rückkehr nach Basel, für Viva-Inhaber Philipp Oser ein Glücksfall.

Teamplayer: Chefkoch Patrick Zimmermann und Inhaber Philipp Oser in der Küche des Gourmetrestaurants Viva.
Teamplayer: Chefkoch Patrick Zimmermann und Inhaber Philipp Oser in der Küche des Gourmetrestaurants Viva.
Joël Gernet
Hier entsteht der 4. Gang: Sous-Chef Alain Grandadam bereitet die Basilikumsuppe vor für den Saint Pierre de Bretagne auf Salicorne, Fave Bohnen und Tomatensalat mit Speckschaum. Nebenan köchelt Patrick Zimmermann Saucen – eine seiner Spezialitäten.
Hier entsteht der 4. Gang: Sous-Chef Alain Grandadam bereitet die Basilikumsuppe vor für den Saint Pierre de Bretagne auf Salicorne, Fave Bohnen und Tomatensalat mit Speckschaum. Nebenan köchelt Patrick Zimmermann Saucen – eine seiner Spezialitäten.
Joël Gernet
1 / 10

«Patrick Zimmermann ist unser Heiko Vogel», sagt Philipp Oser, Selfmade-Unternehmer und Inhaber des Oberwiler Gourmetrestaurants Viva, über seinen neuen Chefkoch. Die Analogie zum so erfolgreichen wie überraschenden Trainerwechsel beim FCB kommt nicht von ungefähr: Ende 2011 verglich Oser die Entlassung seines Küchenchefs Erik Schröter mit dem abrupten Weggang von Thorsten Fink. Köpfe können gehen, solange das eingespielte Team und dessen Spirit bestehen bleiben, so die Quintessenz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.