Zum Hauptinhalt springen

«Das U-Abo ist zu billig»

Die Benutzer von Bahn, Bus und Tram bezahlten zu wenig für ihre Billete, sagt Verkehrsexperte Christian Laesser. Das gelte insbesondere auf dem «sehr grossen Netz des TNW».

Beliebtes Transportmittel: 173'000 Personen fahren mit einem U-ABo.
Beliebtes Transportmittel: 173'000 Personen fahren mit einem U-ABo.
Bettina Matthiessen/BaZ

Der Mann provoziert gerne: Kaum wurde diese Woche Christian Laessers SBB Lab an der Uni St. Gallen von Bahnchef Andreas Meyer eröffnet, legte sich der SBB-Professor mit den Rentnern an. Wer während der Stosszeiten nicht zur Arbeit fahre oder von dort komme, habe in dieser Zeit im ÖV nichts zu suchen, sagte er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.