ABO+

Daniela Schneeberger: «Die KMU sind das Rückgrat der Wirtschaft»

Die Bürgerlichen stellen sich hinter die freisinnige Ständeratskandidatin.

Sie will den Baselbieter Ständeratssitz wieder bürgerlich besetzen: die Freisinnige Daniela Schneeberger. Foto: Stefan Leimer

Sie will den Baselbieter Ständeratssitz wieder bürgerlich besetzen: die Freisinnige Daniela Schneeberger. Foto: Stefan Leimer

Thomas Dähler

Von der SVP bis zur CVP erhält sie Unterstützung: Nationalrätin Daniela Schneeberger soll den Kanton Baselland in den kommenden vier Jahren im Ständerat vertreten. An der Medienkonferenz ihres Unterstützungskomitees waren sich alle einig: Ihr Einsatz für den Wirtschaftsstandort Baselland würde aus ihr die ideale Standesvertreterin in Bern machen. «Die kleinen und mittleren Unternehmen sind das Rückgrat der Wirtschaft», erklärte die Kandidatin bei ihrem Auftritt an einem symbolträchtigen Ort: im Business Parc in Reinach.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt