Zum Hauptinhalt springen

Autolenker bei Auffahrkollision verletzt

Auf der Tecknauerstrasse in Gelterkinden hat sich am Donnerstag eine Auffahrkollision ereignet, in die drei Auto verwickelt waren. Ein Mann wurde verletzt.

Ein 34-jähriger Autolenker fuhr in einer lockeren Fahrzeugkolonne auf der Tecknauerstrasse in Richtung Gelterkinden. Dabei wurde er von einem Abbiegemanöver des Vorderwagens überrascht. Dank einer Vollbremsung konnte der 34-Jährige noch rechtzeitig anhalten. Dagegen prallte der 28-jährige Lenker des dritten Wagens ins Heck des mittleren Fahrzeugs, obwohl er ebenfalls stark abbremste. Der Lenker des mittleren Wagens musste mit Nackenverletzungen ins Spital eingewiesen werden, wie die Baselbieter Polizei am Freitag meldete.

sda/ PD/dis

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch