Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Stand in die Stadtregierung

Der 34-jährige neue Stadtrat Lukas Felix will Politik, Familie und einen anspruchsvollen Beruf unter einen Hut bringen – und dafür sorgen, dass Liestals Entwicklung nachhaltig erfolgt.

SP-Stadtrat Lukas Felix will in Liestal etwas bewegen.
SP-Stadtrat Lukas Felix will in Liestal etwas bewegen.
Dominik Plüss

Wer sich unter einem politischen Senkrechtstarter einen Zampano oder einen Vielredner vorstellt, der liegt bei Lukas Felix falsch. Der 34-jährige promovierte Chemiker wirkt ziemlich unauffällig, ja fast bescheiden. Alles Vorlaute scheint ihm abzugehen; er spricht eher leise, dafür klar und unmissverständlich, und er ist überzeugt von dem, was er sagt. Für sein Gegenüber wird jedenfalls schnell klar, dass seine Wahl in den Liestaler Stadtrat am vergangenen 9. Februar kein Zufall war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.