Zum Hauptinhalt springen

Autos kollidieren im Schänzlitunnel

Lenkerin verletzte sich beim Aufprall. Sanität lieferte sie ins Spital ein.

Der Zusammenstoss löste beim Auto der Fahrerin die Airbags aus.
Der Zusammenstoss löste beim Auto der Fahrerin die Airbags aus.
Polizei Basel-Landschaft

Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 68-Jährige mit ihrem Auto von Basel auf der Überholspur in den Schänzlitunnel in Richtung Delémont. Vor ihr fuhr ein 40-jähriger Autofahrer, der vom Normalstreifen auf die Überholspur wechselte. Der Lenker musste aus noch unbekannten Gründen stark abbremsen. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Heck auf.

Die Lenkerin verletzte sich beim Unfall. Die Sanität lieferte sie ins Spital ein. Das beschädigte Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abgeschleppt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch