Zum Hauptinhalt springen

Alt CVP-Nationalrat Rudolf Imhof gestorben

Der Baselbieter alt CVP-Nationalrat Rudolf Imhof ist 74-jährig gestorben. Das ist einer am Mittwoch erschienenen Bestattungsanzeige zu entnehmen.

Ein Bild aus dem Jahr 1999: Die Baselbieter Regierungsrätin Elsbeth Schneider gratuliert dem Laufner Nationalrat Rudolf Imhof zur Wiederwahl.
Ein Bild aus dem Jahr 1999: Die Baselbieter Regierungsrätin Elsbeth Schneider gratuliert dem Laufner Nationalrat Rudolf Imhof zur Wiederwahl.
Dominik Plüss

Der Laufentaler Politiker sass von Ende 1995 bis 2003 in der Grossen Kammer. Unter anderem präsidierte er dort zwei Jahre lang die Geschäftsprüfungskommission.

Seine politische Karriere begonnen hatte Imhof als Gemeinderat und Gemeindepräsident. Später präsidierte er den Bezirksrat Laufental. Im Vorfeld des Kantonswechsels des Laufentals von Bern zu Baselland war er 1988 bis 1994 Präsident der Verhandlungsdelegation.

SDA/amu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch