Vier Verletzte bei Kollision in Sissach

Sissach

Am Sonntagabend ereignete sich auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel ein Verkehrsunfall. Vier Personen wurden leicht verletzt.

Die vier Verletzten wurden in verschiedene Spitäler gebracht.

Die vier Verletzten wurden in verschiedene Spitäler gebracht.

(Bild: Polizei BL)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 55-Jähriger auf dem Normalstreifen auf der Autobahn A2 in Richtung Basel.

Kurz vor der Einfahrt „Sissach“ verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte frontal in ein Betonelement in der Mitte der Autobahn (Fahrspurtrennung). Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug zuru?ck auf den Normalstreifen geschleudert, wo es zu einer Kollision mit dem nachfolgenden Personenwagen kam.

Die vier Personen im unfallverursachenden Fahrzeug wurden beim Unfall verletzt und mussten durch die Sanität in verschiedene Spitäler gebracht werden. Die beiden Personenwagen mussten durch einen Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert werden.

cj

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt