Velofahrerin prallt in stehenden Lastwagen

Gipf-Oberfrick

Eine 39-jährige Velofahrerin ist am Dienstag in Gipf-Oberfrick ins Heck eines stehenden Lastwagens geprallt. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie mit einem Rettungshelikopter in ein Spital transportiert werden musste.

Warum es zum Unfall kam, ist laut Polizeiangaben vom Mittwoch noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau klärt die Unfallumstände ab. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete eine Untersuchung. Der Unfall hatte sich um die Mittagszeit auf dem Gerenweg ereignet.

amu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...