SBB-Sprecher wird BVB-Kommunikationsleiter

SBB-Sprecher Christian Ginsig wird neuer Leiter der Unternehmenskommunikation der Basler Verkehrs-Betriebe.

Ginsig ist PR-Profi und ÖV-Experte; seit acht Jahren ist er Sprecher der SBB. Der 46-Jährige wohnt in Olten und tritt die Stelle in Basel spätestens am 1. August an, wie die BVB am Montag mitteilten.

Bei den SBB hatte er zuvor unter anderem den Kundendienst geleitet, die Medienstelle mit aufgebaut und die Kundenkommunikation weiterentwickelt. Nach Appenzellers Abgang hatte bei den BVB zuerst dessen Stellvertreterin Claudia Demel den Geschäftsbereich Kommunikation und Public Affairs geführt.

Inzwischen amtet Sprecher Benjamin Schmid als Interims-Kommunikationsleiter. Nach Appenzellers Abgang ist die BVB-Leitung reorganisiert worden, was den leicht abweichenden Titel erklärt - die Rolle ist dieselbe geblieben.

cj/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...