Polizei wird von Diebin beleidigt

Eine Frau wurde in Weil am Rhein (D) beim Diebstahl erwischt. Doch sie zeigte keine Reue, sondern fing an, die Polizisten und den Detektiv zu beleidigen.

Eine 32-jährige Frau wurde am Dienstagabend in Weil am Rhein (D) in einem Einkaufsmarkt beim Ladendiebstahl beobachtet. Als sie den Laden verlassen wollte, sprach sie ein Detektiv darauf an und hielt die Frau bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten kontrollierten ihre Tasche und stiessen auf unbezahlte Ware im Wert von 60 Euro. Laut Angaben der Polizei Freiburg befand sich in ihrer Tasche ebenfalls eine geringe Menge Marihuana. Zur Krönung des Ganzen fing die Frau auch noch an, die Beamten sowie den Detektiv zu beleidigen.

Die gesammelten Anzeigen werden nun der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

cj

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt