Neuer Geschäftsleiter für den Heimatschutz

Basel

Der Basler Heimatschutz erhält einen neuen Geschäftsleiter. Andreas Häner tritt am 2. Januar die Nachfolge von Paul Dilitz an, der Ende Jahr in den Ruhestand tritt.

Andreas Häner wird neuer Geschäftsleiter des Basler Heimatschutzes.

Andreas Häner wird neuer Geschäftsleiter des Basler Heimatschutzes.

Der Vorstand des Heimatschutzes Basel hat Andreas Häner zum neuen Geschäftsleiter mit einem 40-Prozent-Pensum gewählt, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst. Häner gehörte von 2009 bis 2015 dem Vorstand des Basler Heimatschutzes an.

Der 1966 in Bern geborene Häner hat die Universität mit einem Lizentiat in Germanistik abgeschlossen. Von 2012 bis 2016 war er beim Schweizerischen Roten Kreuz tätig. Danach leitete er die Geschäftsstelle der Schweizerischen Stiftung Pro Patria. Paul Dilitz ist seit 2007 Geschäftsleiter des Heimatschutzes Basel.

amu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...