Fussgänger von Auto erfasst

Münchenstein

Ein Fussgänger wurde in Münchenstein von einem Auto angefahren und verletzt.

Ein Fussgänger wurde am Mittwochabend in Münchenstein angefahren und verletzt, teilt die Baselbieter Polizei mit. Der Unfall ereignete sich in der Ausfahrt aus dem Parkhaus Gartenstadt.

Gemäss der Polizei fuhr die 38-jährige Autolenkerin aus dem Parkhaus der Gartenstadt in Münchenstein. In der Ausfahrt erfasste sie mit ihrem Personenwagen den Fussgänger. Dieser wurde durch die Kollision verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

ens

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt