Autofahrerin fährt Frau an

Therwil

Eine Automobilistin hat am Dienstagmorgen gegen halb zwölf Uhr in Therwil eine Frau auf einem Fussgängerstreifen auf der Bahnhofstrasse angefahren.

Die 73-jährige Lenkerin sei bei der Bank in die Bahnhofstrasse eingebogen, teilte die Polizei mit. Dabei habe sie die Fussgängerin übersehen, welche von links her über den Streifen ging. Die 68-jährige Fussgängerin wurde verletzt ins Spital gebracht.

amu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...