Auto fährt 90-Jährigen an

Oberwil

In Oberwil hat am Montagabend ein 61-jähriger Mann einen Fussgänger angefahren. Dieser musste aufgrund seiner Verletzungen ins Spital.

Ein Auto hat am Montagabend auf einem Fussgängerstreifen in Oberwil BL einen Rentner angefahren. Die Sanität brachte den 90-Jährigen verletzt ins Spital.

Ein 61-jähriger Autofahrer hatte kurz nach 18 Uhr bei der Einfahrt in einen Kreisel auf der Allschwilerstrasse den Fussgänger übersehen, wie die Baselbieter Polizei am Dienstag mitteilte. In der Folge kam es zur Kollision.

cj

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt