Zum Hauptinhalt springen

Kollision zwischen Auto und Tram

Am Samstagnachmittag kam in Reinach zu einer Kollision zwischen einem BLT-Tram und einem Personenwagen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Zum Unfall kam es gegen 16.20 Uhr, als eine Autofahrerin auf der Bruggstrasse in Reinach in Richtung Therwil fuhr. Die Frau befuhr den Kreisel von der Bruggstrasse her und beabsichtigte, die Ausfahrt in Richtung Therwil zu nehmen. Dabei kollidierte sie mit dem von Aesch kommenden, vortrittsberechtigten Tram. Die 84-jährige Beifahrerin des Personenwagens wurde beim Unfall verletzt und musste in ein Spital gebracht werden. Der Trambetrieb war auf dieser Strecke für rund 20 Minuten beeinträchtigt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch