Zum Hauptinhalt springen

Keine Verletzte bei Restaurant-Brand

Bei einem Brand in einem Restaurant am Gartenweg in Sissach ist am Mittwochabend grosser Sachschaden entstanden.

Wo Rauch ist, ist auch Feuer: Die Feuerwehr beim Löschen des Brands.
Wo Rauch ist, ist auch Feuer: Die Feuerwehr beim Löschen des Brands.

Verletzt wurde niemand, wie die Baselbieter Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Menschen, die sich im Gebäude aufgehalten hatten, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr hatte den um 23.30 Uhr gemeldeten Brand rasch unter Kontrolle. Weshalb es im Gebäude am Gartenweg gebrannt hatte, ist noch nicht klar. Abklärungen sind im Gang. Ausgebrochen war der Brand im ersten Stock der Liegenschaft. Zeitweise gab es starken Rauch.

SDA/ker

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch