Zum Hauptinhalt springen

Jugendlicher von zwei Unbekannten beraubt

Ein 17-Jähriger ist am frühen Dienstagabend in der Chrischonastrasse in Basel von zwei Unbekannten beraubt worden.

Sie nahmen ihm Bargeld und das Mobiltelefon ab, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte.

Begangen wurde der Überfall um 18.10 Uhr. Die beiden Täter gingen den Jugendlichen zunächst um Geld an, bedrohten und durchsuchten ihn dann und beraubten ihn schliesslich. Obwohl die Polizei umgehend alarmiert wurde, verlief die Fahndung nach der Täterschaft erfolglos.

SDA/gst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch