Zum Hauptinhalt springen

Grosse Verkehrsbehinderungen nach Unfall im Eggfluhtunnel

Nach einem Auffahrunfall im Eggfluhtunnel bei Grellingen musste der Tunnel am Montagmorgen für rund eine Stunde in beiden Richtungen gesperrt werden.

Der heftige Auffahrunfall fürhrte zu grösseren Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berurfsverkehr.
Der heftige Auffahrunfall fürhrte zu grösseren Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berurfsverkehr.
Polizei BL

Ein 22-jähriger Autolenker, der im Eggfluhtunnel in Richtung Basel unterwegs war, bemerkte offenbar zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm bremsten. Er fuhr deshalb heftig auf ein anderes Auto auf, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

In diesem Auto sass eine 29-jährige Frau, die sich nach dem Unfall über Rückenschmerzen beklagt habe. Sie habe sich jedoch selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Unfall führte zu grösseren Verkehrsbehinderungen.

SDA/lub

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch