Zum Hauptinhalt springen

Zu hoher Lastwagen bleibt unter A2-Brücke in Egerkingen stecken

Ein zu hoher Ausnahmetransporter ist am Donnerstagnachmittag in Egerkingen unter einer Brücke der Autobahn A2 stecken geblieben. Dies führte zu einem grösseren Rückstau auf der Oltnerstrasse.

Aufgrund des Lastwagens, der unter der Brücke feststeckte, kam es zu einem Rückstau.
Aufgrund des Lastwagens, der unter der Brücke feststeckte, kam es zu einem Rückstau.
Polizei Kanton Solothurn

An der Brücke entstand nur ein minimaler Schaden, wie die Kantonspolizei Solothurn am Freitag mitteilte. Der Ausnahmetransporter war um 14.30 Uhr unter der Brücke stecken geblieben.

Dem Lastwagenfahrer gelang es schliesslich, retour zu fahren und dann leicht versetzt die Unterführung zu passieren. Zwei Polizeipatrouillen regelten den Verkehr und unterstützten den Lastwagenchauffeur bei seinem Manöver.

SDA/vdb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch